Freitag, 31. Januar 2014

Industrial Style Couch Tisch aus Rohr und Zitronenholz "Industrialemon"

Industrial Möbel sind immer mehr im Kommen. In diversen Möbelhäusern findet sich eine schier unendliche Auswahl an Möbelstücken, die auf „Industrial“ getrimmt wurden.  Auf der anderen Seite wächst jedoch auch die Anzahl der Menschen, die sich Ihre Möbelstücke selbst designen oder alte Möbel aufpeppen um auf individuelle Weise in den Zeitgeist zu passen. Eine erfreuliche Entwicklung.  Im Folgenden möchte ich euch mal wieder eine meiner neuen Designideen im „Industrial Chic“ Look präsentieren. Es handelt sich um einen ausgefallen Couchtisch aus Gusseisenrohr und, wie mich der Verkäufer aufklärte, aus „Movingue Zitronenholz“. Der Vorteil bei diesem Hartholz ist, dass es sowohl edel, als auch extrem robust ist und sehr gut zu dem kalten, metallischen Untergestell aus Gusseisenrohren passt. 

Das Holz habe ich zusammengeleimt und auf der Unterseite mit Metallstreben verschraubt. Das Holz selbst ist 3cm stark und wurde in einem langen Prozess glatt geschliffen. Abschließend habe ich es mit Parkettlack in mehreren Arbeitsschritten versiegelt. Der Tisch hat die Maße 53x100cm und eine Höhe von 34 cm. Somit wirkt der Tisch besonders ansehnlich bei tiefen Couchgarnituren. Es empfiehlt sich beim Schleifen nicht 100% auf die Verfärbungen im Holz zu achten, da kleinere Verunreinigungen in Verbindung mit dem Gusseisen Untergestell ein rustikaleres Aussehen herstellen.
Natürlich sind die Kosten bei so einem Unikat nicht unbedingt niedrig. Allein Holz und Gusseisen haben in diesem Fall einen Einkaufswert von ca. 100€. Vor Allem Spezialteile wie beispielsweise die Gewindeflansche, die für die Füße und Befestigungen am Holz notwendig sind, stellen einen kostspieligen Posten dar. Dennoch entsteht im Ergebnis ein absolutes Unikat, welches garantiert in keiner Wohnung zu finden ist und die Blicke von Freunden und Verwandten auf sich ziehen wird.